Fahrstunden ab
CHF 59.-

Wir helfen dir, deinen Führerschein im Zürich Oberland zu bekommen. Starte jetzt mit deiner ersten Fahrstunde vor Ort!

Für den Führerschein geeignet
Spannend Themen
Faire Preise
Fahrlehrer bespricht Fahrtechniken mit einem Schüler im Auto bei der Let's Drive Fahrschule.

So sieht es bei uns aus

In unserer Fahrschule erwartet dich eine freundliche Atmosphäre und hilfsbereite Menschen.

Fahrlehrer bespricht Fahrtechniken mit einem Schüler neben einem Auto der Let's Drive Fahrschule.
Angebot

Unsere Fahrstunden Abo’s

Unsere Preise sind unschlagbar – erstklassige Fahrstunden zu unschlagbaren Preisen.

Einzellektion
95 CHF
Pro Lektion
Du brauchst weniger als 5 Lektionen oder möchtest lieber einzeln zahlen
5er Abo für 295 CHF
59 CHF*
Pro Lektion
5 Fahrlektionen
Spezialpreis für 5 erste Fahrstunden, dann regulärer Preis
Angebot gültig bis zum 1. August 2024
10er Abo für 850 CHF
85 CHF
Pro Lektion
10 Fahrlektionen

*Einmalige 140 CHF für Administrations-/Versicherungspauschale. Mehr Info und Einzelpreise hier.

Unsere Autos

Unsere Fahrschule Autos

Weißes Schulungsauto mit Let's Drive Fahrschule-Branding vor einem Gebäudeeingang geparkt.
Weißes Schulungsauto mit Let's Drive Fahrschule-Branding vor einem Gebäudeeingang geparkt.

Häufig gestellte Fragen

Wie lange ist der Lernfahrausweis gültig?

Der Lernfahrausweis ist in der Regel 2 Jahre gültig.

Wie kann ich Prüfungsangst reduzieren?

Eine gute Vorbereitung und das Üben von Prüfungsrouten können helfen, Prüfungsangst zu verringern. Vermeiden Sie den Einsatz von unbekannten Beruhigungsmitteln und planen Sie ausreichend Zeit für die Anreise ein, um zusätzlichen Stress zu vermeiden.

Wie viel kostet die praktische Fahrprüfung?

Zusätzlich zu den Kosten der Fahrstunden fallen Prüfungsgebühren an, die je nach Kanton variieren können. Sie liegen im Bereich von etwa 120 bis 180 CHF.

Was muss ich zur ersten Fahrstunde mitbringen?

Sie benötigen einen gültigen Lernfahrausweis und natürlich Motivation.

Mit welchem Fahrzeug wird die praktische Prüfung absolviert?

Normalerweise wird die Prüfung mit dem Fahrzeug der Fahrschule abgelegt, da man sich damit während der Ausbildung vertraut gemacht hat. Es besteht jedoch auch die Möglichkeit, mit einem privaten Fahrzeug zur Prüfung zu erscheinen.

Wie lange dauert die praktische Fahrprüfung?

Die praktische Prüfung dauert im Durchschnitt etwa 45 bis 60 Minuten, abhängig vom Kanton. Neben der reinen Fahrzeit sollten Sie zusätzlich Zeit für die Vorbereitung und Nachbesprechung einplanen.

Sind Privatfahrten neben den Fahrstunden sinnvoll?

Ja, Privatfahrten sind sehr empfehlenswert, um das Gelernte zu üben und zu vertiefen. Es wird geraten, nach etwa 6 Fahrstunden mit privaten Fahrten zu beginnen, um bereits erlernte Grundkenntnisse zu festigen.

Wie viele Fahrstunden sind durchschnittlich erforderlich?

Der schweizerische Durchschnitt liegt bei etwa 30 bis 32 Fahrstunden, wobei dies stark variieren kann. Es gibt keine gesetzliche Vorschrift für eine Mindestanzahl von Fahrstunden, aber eine gründliche Ausbildung ist erforderlich, um sicher und den Gesetzen entsprechend fahren zu können.

Probelektion = Dein Start!

Teste eine 45-minütige Probestunde für nur 59 CHF
Dein erster Schritt zum sicheren Fahrerlebnis!

Fahrlehrer steht neben einem Let's Drive Fahrschule-Auto mit geöffneter Fahrertür.